Jobs für Dich

Du bist momentan in einer stationären Versorgung? Hast du eher das Gefühl von der Pflege davon zu laufen als mit ihr zu gehen? Das du dein Wissen nur zum Teil umsetzen kannst anstatt dein volles Potential aus zu schöpfen? Der Erfolg mit deinen Patienten und die Wertschätzung ausbleiben? Dass dein Vorgesetzter keine Zeit für dich und deine Belange hat? Deine Kollegen mittlerweile nur noch an sich denken und nicht mehr mit dir arbeiten?

Wann bist du das letzte Mal Zufrieden nach Hause gegangen?

Auch wir werden dich nicht immer ganz Zufrieden stellen können. Versprechen können wir dir „Zeit für Deinen Patienten“ „Wertschätzung für dich und deine Arbeit“ „Kollegen die mit dir Arbeiten und nicht nur für sich“ „Gute Bezahlung“ „Eine Lobby für Kritik und Verbesserung“ sowie „persönliche Förderung“ und „Betreuung durch unser Personalreferenten-Team“.

Falls du Berührungsängste mit der häuslichen Intensivpflege, der Beatmung, der Selbständigkeit, dem eigenverantwortlichen Arbeiten hast können wir dir versichern: Einarbeitung ist uns nicht „nur“ wichtig sondern sichert uns auch die Zufriedenheit unserer Kunden. Nur wenn Sie durch deine gute Einarbeitung Sicherheit erfahren sind sie Zufrieden und fühlen sich gut und professionell versorgt.

Wie kannst du dir die Arbeit bei uns und einem unserer Kunden vorstellen? Schlagwörter mit denen unsere Mitarbeiter Ihre Arbeit bei unseren Kunden beschreiben:

Anything in here will be replaced on browsers that support the canvas element

Voraussetzung um bei uns Arbeiten zu können ist dein Examen in der Gesundheits und-Krankenpflege oder der Altenpflege sowie in der Kinderkrankenpflege

Ob mit oder ohne Weiterbildung legen wir großen Wert auf eine fundierte und nach unseren Standards durchgeführte Einarbeitung. Du wirst von einem persönlichen Scout über 3-5 Werktage eingearbeitet. Hier hast du die Möglichkeit gemeinsam die Pflege des Kunden durch zu führen und deine eventuellen Ängste oder Bedenken aus zu räumen. Erst wenn dein Scout und du davon überzeugt sind, dass du sicher alleine arbeiten kannst, erst dann wirst du eigenverantwortlich deinen Dienst antreten und bestreiten.

Diese Informationen sind dir nicht genug? Dann stehen wir dir gerne am Telefon Rede und Antwort. Unsere Personalreferenten nehmen sich gerne für dich Zeit und beantworten deine Fragen.

Silke Müller, Exam. Altenpflegerin

„Durch die 1:1 Betreuung kann ich meiner Aufgabe gerecht werden, behinderten und kranken Menschen den Alltag sinnvoll und lebenswert zu gestalten.
Jeden Tag kann ich mit dem Patienten gestalten, die sozialen Kontakte fördern und kulturelle Veranstaltungen besuchen. Ich arbeite gern bei Schäfer Care, weil meine Arbeit geschätzt und anerkannt wird.“

Silke Müller, exam. Altenpflegerin
Ralf Basten, Exam. Krankenpfleger

„Bei Schäfer Care kann ich entspannt arbeiten. Nicht, weil die Arbeit so locker wäre, sondern weil ich das Vertauen und die Wertschätzung spüre, die mir von allen in der Firma entgegengebracht wird.“

Ralf Basten, exam. Krankenpfleger
Elisabeth Riegraf, Exam. Altenpflegerin, Fachkraft für Außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege

„Schäfer Care – mehr als nur ein Arbeitgeber unter Vielen.
Ich arbeite sehr gerne da, weil ich als Mitarbeiterin gefordert und gefördert werde.“

Elisabeth Riegraf, exam. Altenpflegerin, Fachkraft für Außerklinische Intensiv- und Beatmungspflege
Marco Vogel, Exam. Altenpfleger

„Ich bin gerne bei Schäfer Care, da man ohne Zeitdruck für seine Kunden da sein kann, und weil Schäfer Care als Arbeitgeber immer ein offenes Ohr für einen hat!“

Marco Vogel, exam. Altenpfleger
Elvira Mayer, Exam. Altenpflegerin

„Ich arbeite gerne bei Schäfer Care, weil die Arbeit anspruchsvoll und interessant ist, Spaß macht und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie möglich ist.“

Elvira Mayer, exam. Altenpflegerin