Überleitungsmanagement

Aus über 20-jähriger Erfahrung mit der Überleitung beatmungspflichtiger und intensivpflegebedürftiger Menschen wissen wir um die Bedeutung der rechtzeitigen Planung. Den Kunden und Angehörigen ist es wichtig, umfassende und fundierte Informationen über die Bedingungen und den Ablauf der häuslichen Versorgung zu erhalten.

Eine frühe Involvierung unseres Pflegedienstes in das Entlassungsmanagement ermöglicht eine individuelle an die Klinik und den Patienten angepasste Übernahme, sowie die rechtzeitige Planung der professionellen häuslichen Versorgung. Das Konzept zeigt auf, wie der Überleitungsprozess mit zusätzlichen Serviceleistungen der Schäfer Care GmbH einfacher organisiert werden kann.

So ergibt sich auch für die entlassende Klinik eine hohe und realistische Planungssicherheit. Dieses Konzept erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Wir freuen uns deshalb über jede Anregung, die an uns herangetragen wird!

Überleitungsmanagement in fünf Schritten

Überleitungsmanagement 1
Überleitungsmanagement 2
Überleitungsmanagement 3
Überleitungsmanagement 4
Überleitungsmanagement 5

Download

Eine Übersicht über das Überleitungsmanagement können Sie sich hier auch im PDF-Format downloaden.

Newsletter

In unregelmäßigen Abständen möchten wir Sie gerne über Neuigkeiten zu den Themen Intensivpflege, Heimbeatmung und Pflegeberufe auf dem Laufenden halten. Haben Sie Interesse?

Sensitive Care

Erfahren Sie, wie uns unsere Erfahrung dabei hilft, alle Aspekte der häuslichen Versorgung perfekt miteinander zu vernetzen.

Sensitive Care

Häufige Fragen

Einige der meist-gestellten Fragen haben wir Ihnen im folgenden bereits versucht zu beantworten. Haben wir eine wichtige Frage vergessen?
Bitte rufen Sie uns an!

FAQ Intensivpflege

FAQ Pflegekräfte